Das Royal Seaside

Im 6. Fall „Mörderische Rückkehr“ verschlägt es Baker und Phil in die Seniorenresidenz, das Royals Seaside. Mr. Bennet ist nicht nur der Eigentümer, sondern unterstützt vehement den Einsatz homöopathischer Behandlungen auf Basis des Blauen Eisenhutes. Weiterlesen [...]

Entspannungsmomente für Phil

„Todsicheres Schweigen“ ist der 1. Berol Krimi, in dem man Phil und Baker kennenlernt. Vor allem Phil (Steckbrief) steht im Mittelpunkt des 1. Falls. Ihn holt seine Familiengeschichte ein. Nach vielen Jahren muss er erneut auf seinen verhassten Vater Weiterlesen [...]

Neuerscheinung 6. Fall

Mörderische Rückkehr Während ihrer Geburtstagsfeier teilt Caroline ihrem Großvater mit, dass sie die Tanzausbildung abbrechen und nach Celvedon zurückkehren wird. Doch das vorzeitige Erscheinen von Carolines ehrgeiziger und kaltherziger Großmutter, Weiterlesen [...]

Harte Schale, weicher Kern

Genau dieser Spruch trifft zu 100% auf Baker zu. Auch wenn der altgediente DCI nach außen stahlhart, mürrisch, absolut nüchtern und abgeklärt wirkt, so entdeckt man in jedem Fall seine Persönlichkeit auf eine neue Weise und erkennt seinen wahren, Weiterlesen [...]

Tee vor Milch, oder Milch vor Tee?

Diese Frage beschäftigt ebenso, wie: Henne oder Ei– was war zuerst? Für alle, die wissen wollen, wie man Tee richtig zubereitet, gibt es hier ein tolles Video! Weiterlesen [...]

Herzklopfen bei Kate im „Black Lion“?

Kate ist die Besitzerin des „Black Lion“ in Brockworth. Sie ist zwar nahezu gleich alt wie Mrs. Foster, wirkt aber durch ihre hochgesteckten roten Haare, eine ordentliche Portion Schminke, ihre Jeans und ihr enges, tief geschnittenes T-Shirt, wesentlich Weiterlesen [...]

Benzin im Blut – Castle Combe Circuit in Chippenham

Edgar Barrett (Tea Time bittersüß) ist das schwarze Schaf der Familie. Seine Schwester Adelaide hat ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und führt die Geschäfte der Familie überaus erfolgreich. Seine jüngere Schwester, das Nesthäkchen, Roberta, Weiterlesen [...]

Schmerzen gegen Applaus

Wenn der Vorhang gefallen und der Applaus vorbei ist, wirkt die Welt des Balletts, mit all ihren Rüschen, ihrer Schminke und ihrer Leichtfüßigkeit, nicht besonders glitzernd. Denn blutige Füße, Schwielen, kaputte Zehennägel sind jeder Ballerina, Weiterlesen [...]

Phil und die School of Experimental Psychology

Im 2. Fall „Die Toten von Brockworth“ steht Phil vor großen persönlichen Veränderungen. Nachdem er seinen Namen geändert hat, möchte er nicht komplett neu durchstarten. Um einen Neuanfang finden zu können hat er sich an der School of Experimental Weiterlesen [...]

Traumhafte Garden Cottages

Phil und Liz beziehen in „Tea Time bittersüß“ ein kleines Cottage. Damit ihr einen Eindruck bekommt, wie es dort aussieht, möchte ich euch einen kleinen Einblick geben. (…) Phil und Liz waren beeindruckt. Auch wenn sie die Parkanlage, die Garden Weiterlesen [...]