Meine Bücher

Dr. Philipp Shawn, Psychologe, und Detective Chief Inspector Baker, von der hiesigen Mordkommission, sind die charakterstarken, absolut unterschiedlichen Hauptfiguren von Rebecca L. Berols Kriminalromanen.

Die Autorin haucht ihren Haupt- und Randfiguren die nötige Portion Charme, Witz, Herz und Verstand ein. Damit sind britische Kriminalromane mit Spannung – ohne Blutrünstigkeit und Brutalität – und dem richtigen Maß an Unterhaltung garantiert.

Mörderische Rückkehr (6. Fall)

Während ihrer Geburtstagsfeier teilt Caroline ihrem Großvater mit, dass sie die Tanzausbildung abbrechen und nach Celvedon zurückkehren wird. Doch das vorzeitige Erscheinen von Carolines ehrgeiziger und gefühlskalter Großmutter, Mrs. Bennet, beendet die Feier desaströs. Caroline und ihre Tante, die beide seit jeher unter Mrs. Bennets Tyrannei und religiösem Wahn leiden, brechen zusammen. Phil wird als behandelnder Psychologe eilig auf das Anwesen gerufen. Dabei trifft er auf Reverend Moore, Mrs. Bennets engsten Vertrauten.

Als der Reverend am nächsten Morgen tot aufgefunden wird, verschlägt es auch DCI Baker auf das Anwesen der Bennets. Kurz darauf geschieht bereits der nächste Mord, während Belle Bonet, eine weltberühmte Primaballerina, mysteriös in Erscheinung tritt. Als das dritte Mordopfer entdeckt wird, überschlagen sich die Ereignisse und eine unerwartete Aufklärung überrascht sogar Baker.

Mörderische Rückkehr, jetzt bei Amazon bestellen.

Tea Time bittersüß (5. Fall)

Der engagierte Psychologe, Phil Shawn, tritt mit seiner Frau Liz seinen langersehnten Kurzurlaub an. Auf dem luxuriösen Anwesen, Eltringham Abbey, in Berkeley angekommen, trifft er seinen Freund, den Hotelmanager Will Jones. Wenig erfreut, begegnet er kurz darauf DCI Baker, der mit seiner Frau Annie diesen Aufenthalt gewonnen hat.

Während sich alle auf die tägliche Tea Time im Park des Anwesens freuen, schlägt Bakers und Phils Herz höher, als der erste Mord im Herrenhaus passiert. Obwohl Sir Barrett das Opfer ist, boykottiert die Familie, allen voran Adelaide, Sir Barretts älteste Tochter, die Ermittlungen. Nach zwei weiteren Morden am Anwesen decken Baker und Phil Stück für Stück eine große Lebenslüge auf, die die Wurzel eines mörderischen Plans ist.

Tea Time bittersüß, jetzt bei Amazon bestellen.

Jungfernflug in den Tod (4. Fall)

Phil und DCI Baker erhalten mysteriöse Botschaften, denen präparierte Schmetterlinge beigelegt sind. Sie befürchten, dass vier Morde angekündigt werden. Kurz darauf erfährt Baker, dass drei Frauen spurlos verschwunden sind. Als sich Baker und Phil beim Frühlingserwachen in Clevedon treffen, erkennen sie bei der 3D-Vorführung des Künstlers Oliver Clarks, der gleichzeitig der neue Freund von Bakers Nichte ist, die drei verschwundenen Frauen als Models wieder. Nach einem großen Eklat nach der Show, fürchtet Baker um das Leben seiner Nichte.

In den Morgenstunden findet eine Joggerin vier tote Frauen, die von präparierten Schmetterlingen umgeben sind, am Pier von Clevedon. Ein  ausgeklügeltes Verwirrspiel, im Wettlauf gegen die Zeit, beginnt. Nur durch penible Ermittlungsarbeit, bei der es Baker und Phil bis in die dunkelsten Ecken Bristols verschlägt, kommen sie dem wahren Täter auf die Spur. Am Ende bleibt die tragische Geschichte eines jungen Mädchens und die, einer großen Liebe.

Jungfernflug in den Tod, jetzt bei Amazon bestellen.

Das Winterbottom House Geheimnis (3. Fall)

Phil wird von Liz gleich am ersten Freitag im Dezember zum karitativen Christmas Carols Singen verdonnert. Doch die besinnliche Stimmung wird unterbrochen, als plötzlich eine ältere Dame, Dorothy Jones, leblos am Gehsteig liegt.

Die Tote führt den Psychologen, Phil Shawn, zu DCI Bakers Leidwesen, gemeinsam zu einem herrschaftlichen Anwesen namens Winterbottom House. Kaum haben die beiden ihre ersten Reibereien hinter sich und kommen einen kleinen Schritt in ihren Mordermittlungen weiter, passiert wenige Stunden später ein weiterer Mord. Mithilfe einer blauen Box, entdecken sie den wahren Ursprung ihres Falles, der sie in die Vergangenheit und zu einem dunklen, lang gehüteten Geheimnis führt.

Das Winterbottom House Geheimnis, jetzt bei Amazon bestellen.

Die Toten von Brockworth (2. Fall)

Phil stolpert beim Lesen der Sonntagszeitung über einen Artikel, der seine kriminalpsychologische Profession wachrüttelt. Pete Cole, ein junger Mann aus Brockworth, wird erstochen und mit durchgeschnittener Kehle aufgefunden. Phil, der mit seiner Familie an diesem Tag zum alljährlichen Cheese Rolling Fest fährt, sieht dies als schicksalhafte Fügung. Er muss den Fall klären.

Auf Cooper´s Hill angekommen, trifft er überraschend auf DCI Baker. Doch bevor die beiden – so schnell als möglich – getrennte Wege gehen können, passiert bereits der nächste Mord. Marla Adam, eine junge Frau, wird im Brockworth Wood tot, ebenfalls erstochen und mit durchtrennter Kehle, aufgefunden. Vor der Leiche steht blutverschmiert Holly Huxley, Marlas beste Freundin. Eine spannende Ermittlungsarbeit, die Phil und Baker hinter die Fassaden eines scheinbaren Dorfidylls blicken lässt, liegt vor ihnen.

Die Toten von Brockworth, jetzt bei Amazon bestellen

Todsicheres Schweigen (1. Fall)

Dr. Philipp Graves ist ein erfolgreicher und bekannter Psychologe. Familie und Beruf – sein ganzes Leben scheint perfekt, wenn es nicht seine eigene Geschichte gäbe. Carl Shawn, Phils Vater, wird fünfundzwanzig Jahre zuvor als zweifacher Mörder verurteilt. Seine Mutter nimmt sich vor fünf Jahren das Leben. In ihrem Testament verlangt sie, dass Phil seinen Vater bei seiner Entlassung abholt und ihm erneut begegnet.

In der Zeit, als Phil wegen Carl unter Strom steht, gibt es endlich neue Erkenntnisse in den Mordfällen an seinen beiden besten Freunden. Nach Jahren der Ungewissheit kommt Bewegung in die Ermittlungsarbeit, die zu allem Überdruss von DCI Baker geleitet wird. Phil steht vor einer psychischen Zerreißprobe. Sein Leben entwickelt sich zu einem unglaublichen Kriminalfall, der ihm einen alles verändernden Blick hinter die Kulisse seiner eigenen Familiengeschichte gewährt.

Todsicheres Schweigen, jetzt bei Amazon bestellen.