Die Figuren

Details der wichtigsten Figuren

Folgende Figuren begleiten dich in allen Berol Krimis und werden dein Herz erobern!

Elliot Baker (Hauptfigur), altgedienter, mürrischer Detective Chief Inspector und Vorzeigeermittler der Mordkommission, hält wenig auf Prestige und Äußerlichkeiten. Sein Markenzeichen ist, dass er sich über seinen grauen Oberlippenbart streicht, wenn er denkt. Zigaretten sind sein Laster. Trotz ewiger Einmischungen von Phil und immer wiederkehrender Differenzen kann er ihn, wider seines absolut nüchternen Naturells, im Grunde gut leiden. Steckbrief

Annie Baker (Nebenfigur), Bakers Frau, kennt ihn wie ihre Westentasche. Sie weiß, wie sie ihn zu nehmen hat. Bei ihr zeigt Baker seinen weichen Kern. Sie ist herzlich und versteht sich vor allem mit Liz gut.

Dr. Philip ShawnPhil (Hauptfigur), Psychologe, Ende dreißig, der Wert auf Status legt. Er liebt die Kriminalpsychologie und mischt sich, mit der Unterstützung seines alten Freunden, dem Chief Constable, Marc Carter, ständig in Bakers Ermittlungen ein. Trotz andauernder Unstimmigkeiten, die er teils bewusst provoziert, schätzt er Baker sehr. Steckbrief

Dr. Liz Shawn (Nebenfigur), Psychologin, Ende dreißig, kennt Phil seit dem Studium und ist mit ihm verheiratet. Sie unterstützt ihn und holt ihn, wenn es sein muss, gut auf den Boden zurück. Steckbrief

Emma Shawn (Randfigur), ist die sechsjährige Tochter von Phil und Liz.

Gloria Foster (Nebenfigur), bereits in Pension, arbeitet nebenbei als Sprechstundenhilfe in Phils Praxis. Sie liebt Klatsch wie ihren Cardigan und ihre kleine Handtasche und mischt, zum Leidwesen Bakers, immer wieder bei den Ermittlungsarbeiten mit. Steckbrief

Brooks (Nebenfigur), junger Inspector und Bakers bewundernde rechte Hand.

Dr. Clifford (Randfigur), schrulliger Gerichtsmediziner, der nicht nur Phil, sondern sogar Baker manchmal verblüfft. Er kann Phil definitiv nicht leiden.